Kategorien












Das Business Foto- und HD-Videoportal.







Gewählte Präsentation:

UNICEF Deutschland

50969  Köln
Tel.: 0221 93650-0
Fax.: 0221 / 93650-279

 E-Mail schreiben

 Internet-Auftritt

UNICEF Deutschland


Unicef ruft zu spenden auf zum Beispiel für Schulen in Afrika


"Der Weltstar und UNICEF-Botschafter Harry Belafonte wird 80"

UNICEF gratuliert dem Sänger, Schauspieler und Bürgerrechtler Harry Belafonte zum 80. Geburtstag am 1. März. Harry Belafonte kämpft bis heute für den Traum seines ermordeten Weggefährten und Freundes Martin Luther King von einer gerechteren, von Rassendiskriminierung freien Welt. Seit 20 Jahren ist der 1927 in New York geborene Sohn eines Schiffskochs aus Jamaika und einer Hilfsarbeiterin einer der bekanntesten internationalen UNICEF-Botschafter.

Am 4. März 1987, vor genau 20 Jahren, wurde Harry Belafonte internationaler UNICEF-Botschafter. In zahllosen Reden, Diskussionen und Auftritten auf Veranstaltungen, in Fernseh- und Radiosendungen und an Universitäten trat er seither für die Rechte der Kinder ein. Nach dem Völkermord in Ruanda besuchte er 1994 das verwüstete Land und warb um Hilfe für die traumatisierten Kinder. Auch in Deutschland, wo Harry Belafonte weiterhin sehr viele Fans hat, unterstützt er die Arbeit von UNICEF. Gemeinsam mit Sir Peter Ustinov wandte er sich 2003 einen Tag nach dem Beginn des Irak-Kriegs in Hamburg auf einer UNICEF-Pressekonferenz an die Öffentlichkeit und rief zu Schutz und Hilfe für die Bevölkerung im Irak auf.

Tags: Unicef, Hilfsorganisation, Schulen, Afrika, Kinderrechte, Aids, Weisen, Weisenkinder,  Hungersnot, Lebensmittel, Hilfsgüer,